Folien für Handys: Gehäuse- und Displayschutz

Folien für Handys Design- und Displayschutzfolien

Folien für Handys haben mehrere Vorteile gegenüber Handy-Cases oder Hardcovers: Sie sind hauchdünn und machen das Handy somit nicht noch schwerer und dicker als es ohnehin schon ist, außerdem kann man sie ganz individuell bedrucken lassen und so das Design seines Handys selbst bestimmen. Trotzdem schützen sie das Handy zuverlässig vor Kratzern.

Displayschutz- und Gehäuseschutz-Folien für Handys

Dabei gibt es zwei Arten von Folien für Handys: Einerseits transparente Displayschutzfolien, die den Bildschirm des Handys vor Blessuren bewahren. Hier gibt es riesige Qualitätsunterschiede: Manche Displayschutzfolien halten kaum etwas aus, haften nur schlecht am Display und lösen sich schon nach wenigen Tagen wieder ab. Andere sind robuster und halten durch Adhäsionskraft - also ohne Kleber. So besteht auch keine Gefahr, dass beim Ablösen Kleberückstände auf dem Display übrigbleiben. Die andere Klasse sind Gehäuseschutz-Folien für Handys. Diese schützen, wie der Name schon sagt, das Gehäuse und lassen sich obendrein mit beliebigen Designs, Mustern oder Fotos verschönern. Das gibt Ihrem Handy einen ganz individuellen Touch. Beide Arten von Folien für Handys sind passgenau auf jedes Handy zugeschnitten.

Jetzt Handy auswählen und Folien bestellen auf DesignSkins.com >>